Übersicht der Einberufenen Miliz-Kompanien laut Österreichischem Bundesheer

Laut Bundesheer-Info-Seite werden folgende Kompanien einberufen:

BundeslandAufbietung
Kompanie
Aufbietung
Sonstige Teile
Mobverantw.
Kommando
Moberantw.
Kontakt
(nicht für Befreiungen)
Burgenland2. JgKp JgB BFKüTrp und ITrp der StbKp/JgB BJgB 19 jgb19@bmlv.gv.at
 0664 622 8035
Wien2. JgKp JgB W1
Hoch- und Deutschmeister
FKüTrp und ITrp der StbKp/JgB W1Garde miliz.garde@bmlv.gv.at
 050201/1042035
Wien1. JgKp JgB W2
Maria-Theresia
FKüTrp und ITrp der StbKp/JgB W2Garde miliz.garde@bmlv.gv.at
 050201/1042037
Niederösterreich1. JgKp JgB NÖ
Kopal
FKüTrp und ITrp der StbKp/JgB NÖJgB 12 jgb12@bmlv.gv.at
 0664 622 5860
NiederösterreichJgKp TullnFKüTrp und ITrp aus StbB 3StbB 3 stbb3@bmlv.gv.at
 0664 622 2837
NiederösterreichJgKp KorneuburgFKüTrp und ITrp aus AAB 3AAB 3 aab3@bmlv.gv.at
 0664 622 4364
Oberösterreich1. JgKp JgB OÖFKüTrp und ITrp der StbKp/JgB OÖPzGrenB 13 pzgrenb13@bmlv.gv.at
 0664 622 7839
Steiermark1. JgKp JgB ST
Erzherzog Johann
FKüTrp und ITrp der StbKp/JgB STJgB 18 jgb18@bmlv.gv.at
 050201/53313040
SteiermarkJgKp DeutschlandsbergFKüTrp und ITrp aus JgB 17JgB 17 jgb17@bmlv.gv.at
 0664 622 4064
Tirol2. JgKp JgB TFKüTrp und ITrp des StbKp/JgB TJgB 24 jgb24@bmlv.gv.at
 0664 622 5868
Kärnten1. JgKp JgB KFKüTrp und ITrp der StbKp/JgB KJgB 26 jgb26@bmlv.gv.at
 050201/7231304
Salzburg3. JgKp JgB S
Erzherzog Rainer
FKüTrp und ITrp der StbKp/JgB SJgB 8 jgb8@bmlv.gv.at
 0664 622 5866
Vorarlberg3. JgKp JgB VFKüTrp und ITrp der StbKp/JgB VJgB 23 jgb23@bmlv.gv.at
 050201/9131305
Quelle: http://www.bundesheer.at/miliz/einsatz/index.shtml, Stand 6.4.2020, 13:00

Anregungen auf Befreiung:

  • Anmerkung: Nicht beim mobilmachungsverantwortlichen Kommando einzubringen!
  • Anregungen auf Befreiung von der Verpflichtung zur Leistung eines Präsenzdienstes (auch der Einsatzpräsenzdienst ist eine Präsenzdienstart) aufgrund eines sonstigen öffentlichen Interesses sind beim BMLV (direkt an posteingang@bmlv.gv.at) einzubringen.
  • Anträge aufgrund besonders rücksichtswürdiger wirtschaftlicher oder familiärer Interessen sind beim jeweiligen Militärkommando (Bundesland Ihres Hauptwohnsitzes) und während einer Präsenzdienstleistung unter Einhaltung des Dienstweges bei jener militärischen Dienststelle, der der Wehrpflichtige zur Dienstleistung zugeteilt ist, einzubringen.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Dieser Bereich wird laufend ergänzt und erweitert. Sollten Sie dennoch Fragen haben, die darüber hinausgehen, wenden Sie sich per Mail an milizservice@bmlv.gv.at oder telefonisch unter +43(0)50201-991670.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.